Crm Systeme - Komplettlösung

  • Teamleader

    Teamleader hat alles, was ein Start-up oder kleineres Unternehmen braucht. Neben Kontakt- und Angebotsverwaltung können darüber unter anderem Zeiten erfasst, Rechnungen und Angebote erstellt sowie verschickt oder Support-Tickets verwaltet werden. Das Tool ist dennoch nicht überladen, sondern einfach und übersichtlich gestaltet.

    Übersichtlich; Kontakte segmentieren und dafür Sammelaktionen anlegen (z. B. alle Kontakte anrufen); Möglichkeit, Zeiten zu erfassen und gleich zu fakturieren

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebotsverwaltung
    • Zeiterfassung
    • VoiP-Anbindung
    • Rechnungsstellung (Aufpreis)
    • Projektverwaltung (Aufpreis)
    • Support-Tickets (Aufpreis)
    alle Features ...
    Preis30 Euro pro Monat für zwei Nutzer, jeder weitere Nutzer 10 Euro zusätzlich. Enthalten sind u. a. 35 GB Speicher, CRM, Zeiterfassung, Leadmanagement, Kalender. Jeweils gegen Aufpreis Rechnungsstellung, Projekt und Supporttickets.
    PlattformWeb
    MobileiOS, Android
    SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch, Französisch
    SchnittstellenGoogle, Office 365, MailChimp, Campaign Monitor, LinkedIn, Jira, Dropbox, stripe etc. , weitere Schnittstellen ...
  • CRM-Software-1CRM Logo

    1crm

    1CRM ist ein webbasiertes All-in-one CRM-System für kleine und mittlere Unternehmen, welches sowohl auf eigenen Servern, als auch als Cloud-Lösung betrieben werden kann. Die Software bietet dabei umfangreiche Lösungen für Kundenverwaltung, Vertrieb, Marketing, Kundenservice, Auftrags- & Rechnungsverwaltung und Projektmanagement.

    Der großer Funktionsumfang und flexibles Lizenzmodell bieten für eine Vielzahl an Anwendungsfällen die passende Lösung.

    Die Oberfläche für mobile Endgeräte ist in den Punkten Design und Usability nicht mehr ganz zeitgemäß.

    Features
    • Terminverwaltung
    • Kalender
    • CTI Integration
    • E-Mail Management
    • Projektmanagement
    • Zeiterfassung
    • Kontakt- & Kundenverwaltung
    • Dokumentenmanagement
    • Leads
    • Reporting
    • Kampagnenmanagement
    • Eventmanagement
    • Lager- und Produktverwaltung
    • Angebote
    • Rechnungen
    • Kundenservice
    alle Features ...
    PreisBei Betrieb auf eigenem Server 0€ (Startup Edition) bis 27€ (Enterprise Edition) pro Nutzer und Monat, in der Cloud Version 12€ (Startup Cloud) bis 44€ (Enterprise Cloud) pro Nutzer und Monat.
    PlattformWeb
    MobileiOS
    SprachenDeutsch, Englisch
    SchnittstellenDropbox, Google, Woocommerce, Typo3, Magento
  • Zoho CRM

    Zoho CRM bietet einen großen Funktionsumfang, die kostenlose Version erlaubt bis zu drei Nutzer. Das Tool überzeugt durch viele kleine Details. Am rechten Bildschirmrand werden beispielsweise alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Account/Kontakt eingeblendet. Bei Angeboten besteht die Möglichkeit, Stärken und Schwächen der Konkurrenz zu erfassen.

    Großer Funktionsumfang auch in der Freeversion. Aktivitäten werden übersichtlich in Form eines Kanban Boards dargestellt. Wichtige Informationen werden in der Detailansicht eines Kontaktes, Leads oder Accounts am rechten Bildschirmrand angezeigt.

    Berichte könnten optisch noch etwas schöner aufbereitet sein.

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Kampagnen
    • Reports
    • Aktivitäten
    • Projektverwaltung
    • Workflows definieren
    • Zia (Künstliche Intelligenz)
    • Automatisierung
    alle Features ...
    Preisab 18 Euro pro Nutzer pro Monat in der Standard-Version, darin enthalten unter anderem bis zu 100.000 Einträge. Es gibt zusätzlich eine Professional- sowie eine Enterprise-Version. Das Tool kann kostenlos 15-Tage getestet werden.
    PlattformWeb
    MobileAndroid, iOS
    SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, weitere Sprachen ...
    SchnittstellenGoogle Apps, Outlook, WordPress, Joomla, MailChimp, ConstantContact, GetResponse, Unbounce, Wufoo und einige mehr. , weitere Schnittstellen ...
  • TelMarkt

    TelMarkt bietet eine branchenunabhängige B2B-CRM-Lösung zum Desktopbetrieb unter Windows (Windows 2000 – Windows 10). Neben dem Basismodul mit grundlegenden CRM-Funktionen sind eine Vielzahl an Modulen wie z. B. Außendienst, Projektmanagement, Fertigung oder CallCenter verfügbar.

    Viele Funktionen und Zusatzmodule verfügbar, gute Telefonschnittstelle.

    Keine Online- / Mobilversion verfügbar.

    Features
    • Aufgaben- & Adressverwaltung
    • Kontakthistorie
    • CTI
    • E-Mail Client
    • Dokumentenmanagement
    • Projekt- & Auftragsverwaltung
    • Reiseplanung
    • Terminplanung
    • Kampagnen
    • Artikelverwaltung
    • Angebote & Rechnungen
    alle Features ...
    PreisAuf Anfrage (Abrechnung pro Nutzer und Modul, Concurrent-User)
    PlattformWindows
    SprachenDeutsch
    SchnittstellenMicrosoft Office
  • Logo Work[etc]

    WORK[etc]

    WORK[etc] integriert zahlreiche Funktionalitäten, darunter eine Zeiterfassung, Rechnungsstellung oder eine Wissensdatenbank. Interessant ist auch der Sales Funnel, Akquisekanal. Darin gibt es die wichtigsten Informationen auf einem Blick, beispielsweise Anzahl Kontakte pro Phase oder wie lange es dauert, bis ein Auftrag abgeschlossen wird.

    Akquisekanal gibt Überblick bzw. Daten zum Vertriebsprozess (u. a. Zeit bis zum Abschluss, kalte, warme und heiße Kontakte ...)

    Optisch nicht besonders ansprechend

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aktivitäten
    • Angebote
    • Rechnungen
    • Zeiterfassung
    • Projekte
    • Support
    • Wiki
    • Blog
    • E-Mail-Kampagnen
    • Auswertungen
    alle Features ...
    PreisStarter beginnt ab 78 US-Dollar im Monat, bis zu 2 Nutzer, 2.000 Kontakte und 3 GB Speicher
    PlattformWeb
    MobileiOS, Android
    SprachenEnglisch, Deutsch, Französisch Spanisch und viele mehr
    SchnittstellenG-Suite, Evernote, Box.com, Xero, QuickBooks , weitere Schnittstellen ...
  • PHPW Logo

    PHPW

    PHPW beschreibt sich als „Software, die alles kann“. Sie bietet für kleine Unternehmen mehr als nur eine Kontaktverwaltung, etwa unter anderem Buchhaltung, Warenwirtschaft oder Disposition.

    Zahlreiche Features jenseits der Kontaktverwaltung (interessant gerade für kleine Unternehmen)

    Kontaktübersicht etwas unübersichtlich

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aktivitäten
    • Angebote
    • Buchhaltung
    • Zeiterfassung
    • Chat
    • Artikelverwaltung
    • E-Mail
    • Verleih- und Reservierungsmanagement
    • Tools (u. a. Notizen
    • Taschenrechner)
    • Reklamationsbearbeitung
    alle Features ...
    PreisEinstiegsversion 29,90 Euro pro Nutzer/Monat (Auftrag- und Kontaktmodul).
    PlattformWeb
    MobileWebApp
    SprachenDeutsch, Englisch, Französisch
  • vtiger logo

    Vtiger CRM

    Vtiger CRM kann sowohl als kostenpflichtige Cloud- als auch als Open-Source-Lösung verwendet werden. Neben klassischen CRM-Funktionalitäten gibt es in der All-in-One-Lösung eine Lagerverwaltung oder die Möglichkeit, Support-Tickets darüber zu koordinieren. Der Featureumfang der Open-Source-Variante ist eingeschränkt, es gibt beispielsweise kein E-Mail-Marketing-Feature.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis, Anzeige über inaktive Kontakte in der Kontaktliste

    Open-Source-Variante im Featureumfang deutlich eingeschränkt und auch nicht die aktuellste Version

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aktivitäten
    • Angebote
    • Reports
    • Support-Tickets
    • Lagerverwaltung
    • Projektmanagement
    • Marketing Automation
    • Workflows
    • Telefonie
    alle Features ...
    PreisOpen-Source-Variante ist kostenlos, die Cloud-Version "Sales Starter" beginnt ab 14 US-Dollar pro Nutzer und Monat
    PlattformWeb
    MobileiOS, Android
    SprachenDeutsch, Englisch (US/GB), Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch u. v. m.
    SchnittstellenQuickbooks, Xero, Google Apps, Twilio, Microsoft Outlook sowie zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Add-ons , weitere Schnittstellen ...
  • https://www.dolibarr.org

    Dolibarr ERP & CRM

    Dolibarr CRM & ERP ist äußerst umfangreich. Wer eine Lösung sucht, die von Personal über Finanzen, Lager- und Kundenverwaltung alles kann, wird hier fündig. Über das CRM-Modul können neben Angeboten auch Service-Aufträge oder Abonnements verwaltet werden. Besonders hervorzuheben ist die Startseite, die einen guten Überblick über alle wichtigen Daten liefert, beispielsweise die Anzahl der Leads, Kunden, Aufträge oder Rechnungen. Das Ganze gibt es auch noch für Aufgaben.

    Extrem umfangreich, im Dashboard Übersicht über alle offenen Aufgaben aufgeschlüsselt nach Kategorien bzw. Modulen

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote verwalten und schreiben
    • Auftragsverwaltung
    • Aktivitäten
    • Dokumente
    • Verträge/Abonnements
    • Serviceaufträge
    • Lagerverwaltung
    • Projektverwaltung
    • Rechnungswesen
    • Finanzen
    • Personal
    • Kassenverwaltung
    • Raum- und Fuhrparkverwaltung
    alle Features ...
    PreisCloud-Lösung ab 9 € pro Nutzer/Monat, bei eigenem Hosting kostenlos
    PlattformOnline oder Desktop für Windows, Debian/Ubuntu, Fedora/Redhat/OpenSuse
    MobileAndroid-Client (kostenpflichtig)
    SprachenNorwegisch, Spanisch, Französisch, Deutsch u. v. m. , weitere Sprachen ...
    SchnittstellenZahlreiche (kostenpflichtige) Addons und Plugins , weitere Schnittstellen ...
  • http://www.teamwox.com/

    TeamWox

    TeamWox ist kein CRM-Tool, Kundenverwaltung ist hier ein Modul von vielen. Der große Vorteil gerade für kleine Unternehmen ist jedoch, dass es viele Tools in einem vereint und auf diese Weise unter Umständen nur eine Software-Lösung benötigt wird.

    Viele Module

    Optisch nicht besonders ansprechend, kein dezidiertes CRM-Tool dafür fehlen viele Funktionalitäten, wie z. B. Auswertungen oder Angeobts-Pipeline

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aufgaben
    • Service-Tickets
    • Dokumentenverwaltung
    • E-Mail-Postfach
    • Chat
    • Forum
    • Produktverwaltung
    • Buchführung
    • Online-Banking
    • Projektverwaltung
    • Telefonie
    alle Features ...
    Preis1.000 US-Dollar pro Jahr, darin enthalten 25 Nutzer; eine Verlängerung kostet jährlich 200 US-Dollar
    PlattformWindows
    SprachenDetusch, Englisch, Französisch, Spanisch u. v. m.
  • http://www.mycosuite.com/

    MYCO Suite

    MYCO Suite hat ein umfassendes Feature-Set, das neben CRM-Funktionalitäten auch die Möglichkeit bietet, Projekte, Mitarbeiter und Bewerber sowie Ausgaben darüber zu verwalten. Darüber hinaus können Kilometer bzw. Stunden erfasst und entsprechend abgerechnet werden. Viele der Features stehen auch in der Freeversion zur Verfügung.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis, Funktionalitäten für HR, Finanzen und Projektverwaltung

    Nicht sicher, ob das Produkt weiterentwickelt wird (letzter Blogeintrag stammt vom Februar 2014)

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Rechnungen
    • Ausgabenverwaltung
    • Produktverwaltung
    • Events verwalten
    • Fahrtenbuch
    • Projektverwaltung
    • Stundenabrechnung
    • Mitarbeiterverwaltung
    • Bewerber-Management
    • Gehälter
    alle Features ...
    Preis15 US-Dollar pro Nutzer und Monat, u. a. mit 2 GB Speicherplatz
    PlattformWeb
    MobileiOS
    SprachenDeutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch, Chinesisch
  • https://www.agilecrm.com/

    Agile CRM

    Bei Agile CRM kann der Nutzer zwischen Sales, Marketing und Support wechseln. In jedem dieser Bereiche stehen zahlreiche Funktionen sowie optisch ansprechende Auswertungen zur Verfügung. Der Funktionsumfang ist beachtlich und selbst die Enterprise-Version im Vergleich zu anderen Tools erschwinglich.

    Sehr umfangreicher Funktionsumfang selbst in der Einstiegsversion (z. B. Marketingautomation), zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten, Trigger festlegen (Aktionen wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind)

    Detailseiten (z. B. Kontakte) etwas unübersichtlich (im Vergleich mit anderen Tool jedoch Jammern auf hohem Niveau)

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aktivitäten verwalten
    • Angebote
    • Reports
    • E-Mail-Sync (Google oder MS Exchange 365)
    • Lead Scoring
    • Marketingkampagnen inkl. Marketingautomation und A/B-Tests
    • Trigger (Aktionen wenn bestimmte Bedingungen gegeben sind)
    • Social Suite inkl. Social-Media-Monitoring (Twitter)
    • Web-to-Lead
    • Wiki
    • Ticketsystem
    • Canned Responses (vorformulierte Antworten auf Supportanfragen)
    alle Features ...
    PreisKostenlose Version (1.000 Kontakte & Unternehmen), die Starter-Version kostet 14,99 US-Dollar pro Nutzer und Monat (10.000 Kontakte & Unternehmen)
    PlattformWeb
    MobileAndroid, iOS
    SprachenEnglisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Französisch, Portugiesisch
    SchnittstellenZendesk, Google Apps, Microsoft Exchange, Twilio, Stripe u. v. m. , weitere Schnittstellen ...
  • www.kundenmeister.com

    KundenMeister

    KundenMeister ist modular aufgebaut, das heißt, der Nutzer kann sich seine Lösung aus verschiedenen Modulen zusammenstellen. Auf diese Weise zahlt man nur für das, was man wirklich braucht. Neben Kontaktverwaltung oder Angebote sind darunter auch Module wie Reservierungen (Hotel), Zeiterfassung, Rechnungen oder Projektverwaltung.

    Verschiedene Module, die individuell hinzugebucht werden können (man bezahlt nur das, was man wirklich braucht); Kontaktlandkarte (Übersicht "Wo sitzen meine Kontakte?")

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Projektverwaltung
    • Aufgaben
    • Newsletter- und SMS-Modul
    • Kalender
    • Dokumentenmanagement (FileBanking)
    • Zeiterfassung
    • Rechnungen
    • Shop-Verwaltung
    • Reservierungen (Hotel)
    • Bewerberverwaltung
    alle Features ...
    PreisKontakt-Modul 15 Euro pro Nutzer/Monat; weitere Module können jeweils für 10 Euro pro Nutzer/Monat hinzugebucht werden, u. a. Verkaufschancen-, Aufgaben- oder Rechnungsmodul.
    PlattformWeb
    SprachenDeutsch, Englisch, Französisch
    SchnittstellenCalDav, BMD, RZL , weitere Schnittstellen ...
  • www.accelo.com

    Accelo CRM

    Mit Accelo CRM lassen sich nicht nur Angebote oder Kontakte verwalten, die Nutzer können unter anderem auch eigene Arbeitszeiten erfassen und erhalten im Dashboard einen Überblick, wie viel Zeit sie mit welchen Aktivitäten (etwa Akquise) verbringen. Das hilft auch bei der Ressourcenplanung für Projekte.

    Workflows für verschiedene Aktionen festlegen; Zeiterfassung sowie Übersicht, wer wie viel Zeit womit verbracht hat

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aufgabenverwaltung
    • Angebote
    • Support-Anfragen
    • E-Mail-Kampagnen
    • Zeiterfassung
    • Rechnungsstellung
    • Kunden-Portal
    • Ressourcenplanung (Aufgaben zuweisen)
    alle Features ...
    PreisPlus-Version kostet 19 US-Dollar pro Nutzer/Monat
    PlattformWeb
    MobileiOS, Android
    SprachenEnglisch
    SchnittstellenCampaign Monitor, Office 365, Google, Jira; MailChimp; QuickBooks, Slack, Airtable u. v. m. , weitere Schnittstellen ...
  • Creatio Logo

    Creatio

    Mit Creatio (vormals bpm online) können neben Kontakten und Angeboten, auch Produkte, Rechnungen oder Verträge bequem darüber verwaltet werden. Der Featureumfang beinhaltet außerdem u. a. ein internes Wiki (Knowledge Base), um Informationen, etwa über Produkte, mit anderen zu teilen. Zudem können über eine kostenlose Extension, die gesondert installiert werden muss, Routen für Außendienstmitarbeiter geplant werden.

    Internes Wiki zum Wissensaustausch; Smileys für Einschätzung bei Angeboten

    Im Vergleich zu anderen Tools wenige Auswertungen; Jahresvertrag und Mindestumsatz von 3.000 US-Dollar

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aktivitäten verwalten
    • Angebote
    • Reports
    • E-Mail-Sync (Google oder MS Exchange)
    • Wiki
    • Workflow-Manager
    • Produktverwaltung
    • Auftrags- und Rechnungsverwaltung (Commerce-Edition)
    • Umsatzprognosen
    • Verträge
    • Projektmanagement (ab Enterprise)
    • Extension für Außendienst und Pharmaindustrie
    alle Features ...
    PreisTeam-Version kostet 25 US-Dollar pro Nutzer/Monat (mind. fünf Nutzer, Jahresvertrag). Beinhaltet 1 GB Speicher; bei Commerce-Editon sind zusätzlich Rechnungs- und Produktkatalogverwaltung enthalten; ab Enterprise Edition (ab 50 US-Dollar) zusätzlich u. a. Workflows, Verträge, Sales Forecasting
    PlattformWeb
    MobileiOS, Android, WindowsPhone
    SprachenEnglisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch
    SchnittstellenGoogle Contacts, Google Forms, Slack, PieSync, Excel Reports builder, Mobile Call Tracker etc. , weitere Schnittstellen ...
  • weclapp Cloud CRM

    Die Cloud-CRM-Lösung von weclapp richtet sich an kleinere und mittlere Unternehmen. Ein großer Vorteil von weclapp: Es können zusätzlich ERP-Funktionalitäten über eine entsprechende Cloud-Lösung gebucht werden, um beispielsweise Angebote und (auch wiederkehrende) Rechnungen zu schreiben oder Zeit zu erfassen.

    Möglichkeit, Wettbewerber zu erfassen; ERP-Software-Paket hinzubuchbar

    Bei der Kontaktliste hat man nicht alles auf einem Blick, sondern muss horizontal scrollen

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aktivitäten verwalten
    • Angebote
    • Wettbewerber anlegen
    • Kampagnen-Management (Werbemaßnahmen planen)
    • Zeiterfassung
    • Auswertungen
    • Teambox (Chat-Funktion)
    • Telefonanbindung (CTI)
    • Supportanfragen verwalten
    alle Features ...
    PreisDie Cloud CRM kostet 25 Euro pro Nutzer und Monat (monatliche Abrechnung, wer sich für zwei Jahre festlegt zahlt 15 Euro pro Nutzer und Monat). Enthalten sind 30 GB Speicher. Gegen Aufpreis ist noch eine Cloud-ERP-Lösung buchbar inkl. Aufträge, Zeiterfassung u. v. m.
    PlattformWeb
    MobileiOS, Android
    SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Italienisch, Polnisch
    SchnittstellenGmail, MailChimp, Office 365, Shopware, snapADDY u. v. m. , weitere Schnittstellen ...
  • odoo crm

    Odoo CRM

    Bei Odoo (früher OpenERP) kann ich mir die Anwendung aus verschiedenen kostenpflichtigen Apps zusammenklicken, neben Sales, beispielsweise auch eine App, um den Lagerbestand zu verwalten, für die Buchhaltung oder um Events zu organisieren. Die CRM-App ist nicht mit Features überladen, die Detailansicht bei Kontakten ist übersichtlich.

    Möglichkeit, verschiedene Apps anzubinden; bei Detailansicht alles auf einem Blick (navigieren über Reiter); verschiedene Ansichten bei Angebotspipeline.

    Bei manchen Apps muss man automatisch eine Zusatz-App dazu buchen, bei "Sales" ist es "Invoicing". Wenn ich in der Kontakt-Detailansicht einen der Reiter anklicke, komme ich nicht einfach wieder zurück, ich muss den "Zurück"-Button im Browser anklicken, nicht gut gelöst.

    Features
    • Features der Sales-App: Kontaktverwaltung
    • Angebote erstellen und verschicken
    • Auswertungen
    • Aktivitäten
    • Rechnungen erstellen und verschicken
    • Produkte verwalten (kein ERP)
    • Preislisten
    alle Features ...
    Preisab 27,50 Euro pro Nutzer/Monat; man kann sich zusätzliche Apps hinzubuchen, CRM kostet beispielsweise 20 Euro pro Nutzer/Monat extra
    PlattformOnline, selbst gehostet Versionen (Debian, Windows, RPM)
    MobileAndroid, iOS
    SprachenDerzeit nur Englisch, andere Sprachen noch nicht vollständig lokalisiert.
  • Erpisto

    Erpisto erlaubt in der Free-Version bis zu zwei Nutzer. Der Feature-Umfang ist gegenüber Premium-Versionen nicht eingeschränkt. Interessant ist das Forecast-Feature, das einen Überblick ermöglicht, wo stehen wir gerade im Vergleich zu den Vertriebszielen – eine gute Ergänzung zu Reports. In den Reports gibt es unter anderem eine „Follow-up Summary“, eine Auswertung darüber, bei wem wann nachgehakt wurde. Außerdem ein „Last And Current Month Activities Detail Report“.

    Optisch ansprechend gestaltet. Forecast-Feature als Ergänzung zu Reports. Reports enthält unter anderem ein "Follow Up Summary" mit Spalten zu "Last Follow Up", "Next Follow Up", "Status", eine wirklich hilfreiche Übersicht. Das gilt auch für die Task-Liste.

    Formular-Design erst einmal gewöhnungsbedürftig (Zeilen statt Felder).

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Aktivitäten
    • Produkte
    • Reports
    • Forecasts
    alle Features ...
    PreisProfessional Version startet mit 9 US-Dollar pro Nutzer und Monat.
    PlattformWeb
    MobileiOS
    SprachenEnglisch, Türkisch, Arabisch
  • EspoCRM

    EspoCRM ist eine Open-Source-CRM-Lösung, die gut durchdacht ist und sich intuitiv bedienen lässt. Der Feature-Umfang ist umfangreich, die Kontaktformulare sind auf das Wesentliche reduziert, sodass man alle wichtigen Informationen gleich auf einen Blick hat. Wenn man EspoCRM selbst hostet, ist es kostenlos. Es gibt zudem eine kostenpflichtige Cloud-Variante.

    Sehr übersichtlich gestaltet, lässt sich intuitiv bedienen.

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Aktivitäten
    • Cases
    • Reports
    • Marketingkampagnen
    • E-Mail- Kampagnen
    alle Features ...
    PreisKostenlos, wenn selbst gehostet wird. Es gibt einen "Advanced Pack" mit Addons, etwa einer MailChimp-Integration, Reports, Rechnungen für 344 US-Dollar. Die Cloud-Version ist für bis zu zwei Nutzer kostenlos (100 MB Speicher, 1.000 Einträge). Das "Advanced Pack" ist hier inbegriffen. Die Basic-Version kostet dann 15 US-Dollar pro Nutzer und Monat (mind. fünf Benutzer) und beinhaltet u. a. 2 GB Speicher und 50.000 Einträge.
    PlattformWeb
    SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Türkisch und viele mehr.
    SchnittstellenEs gibt einen "Advanced Pack" (495 US-Dollar), der Reports, Workflows, Google-Calendar-Sync, MailChimp-Integration, Products, Quotes and Invoices beinhaltet. , weitere Schnittstellen ...
  • Bitrix24

    Bitrix24 bietet nicht nur CRM-Funktionalitäten. Es können darüber auch Mitarbeiter verwaltet werden. Der Features-Umfang ist bereits in der Free-Version sehr umfangreich, die Business-Tools, dazu zählt auch das CRM, können hier von bis zu 12 Mitarbeitern genutzt werden. Bei allen anderen Funktionalitäten, wie etwa der Activity Stream, gibt es keine Nutzerbeschränkungen.

    Großer Funktionsumfang auch in der Freeversion, der über klassische CRM-Funktionalitäten hinausgeht, etwa Abwesenheiten von Mitarbeiter verwalten oder Anrufe aufzeichnen. Nicht benötigte Felder bei der Kontakteingabe können ausgeblendet werden, das erleichtert die Übersicht. Bei Aufgaben können Checklisten angelegt werden.

    Die Feldnamen sind nicht immer selbsterklärend, etwa was sich hinter „Möglicher Gewinn“ beim Anlegen eines Leads verbirgt.

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Aktivitäten
    • Aufträge erfassen und verwalten
    • Angebote
    • Rechnungen erstellen
    • Reports
    • Projekte
    • Produkte
    • Anrufe aufzeichnen
    • Mitarbeiter verwalten.
    alle Features ...
    PreisDer Plus-Tarif startet ab 69 Euro (Cloud-Version) und beinhaltet, 50 GB Speicherkapazität, 6 Nutzer inklusive, unbegrenzte Anzahl an Kontakten.
    PlattformWeb, es gibt auch eine self-hosted Version.
    MobileiOS, Android
    SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Ukrainisch und weitere.
    SchnittstellenMailChimp Mailer, Zapier, Zoho, VAT Calculator, Sticky Notes, Yammer, Basecamp und viele mehr. , weitere Schnittstellen ...
  • Wice CRM

    Wice CRM hat einen großen Funktionsumfang, der über klassische CRM-Funktionalitäten hinausgeht. So können beispielsweise darüber auch Ressourcen, wie etwa Fuhrpark oder Meeting-Räume verwaltet werden. Interessant ist, dass bei Accounts Beziehungen angelegt werden können, also Unternehmen A ist Niederlassung von Unternehmen B. Es geht außerdem ein WICE-VCard+ICal-Plugin, das den Datenimexport und -export erleichtert.

    Hosted in Germany, für deutsche Benutzer entwickelt (in den Kontakten kann u. a. ein Link zum XING-Profil gesetzt werden). Es gibt ein "WICE VCard+ICal Plugin", mit dem der Datenim- bzw. -export erleichtert wird.

    Optisch nicht ganz so ansprechend, die Bedienung ist nicht immer intuitiv.

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Projekte
    • Aktivitäten
    • E-Mail-Kampagnen
    • Mailing-Kampagnen
    • Kalender
    • Ressourcenverwaltung (z. B. Meetingräume)
    alle Features ...
    PreisDer erste Nutzer ist kostenlos, jeder weitere kostet bei der On-Demand-Version 40 Euro pro Monat. Es gibt auch eine Inhouse-Variante, die selbst auf einem Linux-Server gehostet werden kann, einmalig 650 Euro zzgl. Softwarepflege.
    PlattformWeb
    MobileiOS, Android, Windows Phone, Black Berry
    SprachenDeutsch, Englisch
    SchnittstellenGoogle-Maps-Plugin, Plugin für fax.de, um Faxe und SMS direkt aus Wice CRM heraus zu verschicken , weitere Schnittstellen ...
  • Apptivo

    Apptivo besteht aus mehr als 50 verschiedenen Apps, die man individuell zusammenklicken kann. Je nach Branche werden zu Beginn unterschiedliche Apps vorgeschlagen. Das Tool beschränkt sich nicht nur auf CRM-Funktionalitäten, sondern bietet beispielsweise auch eine App für die Verwaltung von Personal.

    Man kann sich das Tool aus verschiedenen Apps zusammenklicken. Kontakte können jederzeit wieder zu Leads konvertiert werden, wenn etwa längere Zeit kein Kontakt mehr bestand.

    Zahlreiche Funktionalitäten stehen in der kostenlosen Version nicht zur Verfügung, etwa Follow-Ups oder E-Mails.

    Features
    • CRM-App enthält: Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Aufträge verwalten
    • Cases (Supportanfragen)
    alle Features ...
    Preis10 US-Dollar pro Nutzer pro Monat für die Premium-Version, enthält unter anderem Google-Apps-Integration, 3 GB Speicher sowie voller Funktionsumfang bei Mobile Apps. Ultimate-Version beträgt 25 US-Dollar pro Nutzer pro Monat, unter anderem werktags 24-h-Support.
    PlattformWeb
    MobileAndroid, iOS, MacOS, WindowsPhone
    SprachenEnglisch
    SchnittstellenGoogle Apps, PayPal, Authorize.net, Zipmark, Dropbox (stehen ab Premium-Version zur Verfügung) , weitere Schnittstellen ...
  • SuiteCRM Logo

    SuiteCRM

    SuiteCRM basiert auf der Community-Edition von SugarCRM. Es bietet einen großen Funktionsumfang, darunter Projektmanagement, Wiki, Produkt- oder Vertragsverwaltung. Bei eigenem Hosting kostenlos, es gibt ansonsten auch eine kostenpflichtige Cloud-Variante.

    Sehr umfangreiches Tool, das sich nicht nur auf die Kontaktverwaltung beschränkt. Positiv ist auch die Möglichkeit, Workflows zu definieren und dadurch Prozesse zu automatisieren.

    Bei der Kontakt- oder Accountübersicht hat man alles auf einem Blick, was allerdings auch etwas unübersichtlich macht.

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote
    • Marketingkampagnen
    • E-Mail-Kampagnen
    • Auswertungen
    • Projektverwaltung
    • Rechnungen
    • Verträge
    • Events
    alle Features ...
    PreisKostenlos. Gegen Aufpreis sind verschiedene Dienstleistungen erhältlich, etwa Migration oder Hosting.
    PlattformWeb
    SprachenEnglisch. Noch nicht vollständig übersetzt: Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch etc., weitere Sprachen ...
    SchnittstellenMailChimp, Gmail, WordPress, über einen externen Partner (Riva) Anbindung an GroupWise. , weitere Schnittstellen ...
  • Workbooks

    Vom Design her erinnert das Tool stark an die Windows-7-Startseite. Der Funktionsumfang ist sehr groß und beinhaltet neben klassischen CRM-Funktionalitäten eine Auftragsverwaltung und Rechnungsstellung, die auch in der kostenlosen Variante zur Verfügung stehen.

    Großer Funktionsumfang. Im Kontaktformular können verschiedene Beziehungen angegeben werden, etwa "ist Kunden von" sowie Hinweise, falls der Kunden nicht angerufen, angemailt oder postalisch kontaktiert werden möchte.

    Für jede Aktion öffnet sich ein neues Fenster, wird dadurch unübersichtlich. Lizenz für die kostenlose Version muss alle 90 Tage erneuert werden.

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • E-Mails
    • E-Mail-Kampagnen
    • Aktivitäten
    • Marketing-Kampagnen
    • Reports
    • Angebote
    • Auftragsverwaltung (z. B. für Serviceaufträge)
    • Verträge
    • Rechnungsstellung und einiges mehr
    alle Features ...
    Preis25 Euro pro Nutzer pro Monat, Auftragsverwaltung und Rechnungsstellung steht erst ab Workbooks Business 54 Euro pro Nutzer pro Monat zur Verfügung. Das Tool kann 30 Tage kostenlos getestet werden.
    PlattformWeb
    MobileAndroid, iOS
    SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch
    SchnittstellenMailChimp, dotMailer, ConstantContact, Google Docs, HubSpot, Outlook, Campaign Master, Creditsafe, EventHQ, HelloSign etc. , weitere Schnittstellen ...
  • OroCRM

    OroCRM ist eine Open-Source-Lösung, die einen 360-Grad-Blick auf Kunden bietet. Über sogenannte B2C- oder B2B-Channel können Daten aus unterschiedlichen Quellen herangezogen werden, beispielsweise von Online-Shops.

    360-Grad-Blick auf Kunden, Möglichkeit, Workflows zu definieren, umfangreiche Rechte- und Rollenverwaltung

    Umständliches Bedienkonzept. Um Angebote zu erfassen, muss stets ein B2B-Customer angelegt werden

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Angebote verwalten
    • Vertriebsprozesse und -abläufe definieren (Workflows)
    • Marketingkampagnen organisieren und verwalten
    • E-Mail-Kampagnen
    • Website-Tracking
    • Auswertungen
    alle Features ...
    PreisCommunity Edition kostenlos, Preis für Enterprise Edition auf Anfrage.
    PlattformWeb
    SprachenEnglisch. Noch nicht vollständig übersetzt sind unter anderem Deutsch, Französisch, Niederländisch, Russisch, Italienisch etc., weitere Sprachen ...
    SchnittstellenMailChimp, Dotmailer, Prestashop Connector, Zendesk, Mandrill, Amazon Integration, eBay, Sweet Tooth , weitere Schnittstellen ...
  • CiviCRM

    CiviCRM ist ein kostenloses Open-Source-CRM-Tool, das aber keine Angebotsverwaltung beinhaltet. Es richtet sich insbesondere an Non-Profit-Organisationen, Verbände, Vereine oder Stiftungen, die damit Mitglieder oder Spender verwalten können. Der Funktionsumfang ist groß, beispielsweise um Veranstaltungen darüber zu organisieren.

    Sehr großer Funktionsumfang

    Funktioniert nur in Verbindung mit Drupal, WordPress oder Joomla, keine Cloud-Variante verfügbar

    Features
    • Mitgliederverwaltung
    • Kontaktverwaltung
    • Spendenverwaltung
    • Eventmanagement
    • Kampagnenmanagement
    • Auswertungen
    alle Features ...
    PreisKostenlos
    PlattformWeb
    SprachenEnglisch, Niederländisch, Türkisch, Ungarisch (alle vollständig übersetzt)
    SchnittstellenStripe, MailChimp, Clickatell, Twilio, iATS Payments, Sage Pay, eWAY, Omnipay, GoToWebinar, Google Apps uvm. , weitere Schnittstellen ...
  • SugarCRM Community Edition

    Die SugarCRM Community Edition ist eine browser-basierte Open-Source-CRM-Lösung mit umfangreichen Funktionen für Vertrieb, Marketing und Support, welche über eine Vielzahl an Add-ons erweitert werden kann. SugarCRM CE wird seit Version 6.5 (Ende 2013) nicht mehr weiterentwickelt. Eine Alternative stellt SuiteCRM dar, die auf der SugarCRM Community Edition aufbaut.

    Features
    • Kontaktverwaltung
    • Leaderfassung
    • E-Mail Marketing
    • Servicefallverwaltung & -verfolgung
    • Social CRM
    • Kalender
    • Alerts & Erinnerungen
    • Aufgabenverwaltung
    • Erweiterung durch benutzerdefinierte Felder
    PreisKostenlos
    PlattformWeb
    SprachenEnglisch, Deutsch (kostenpflichtig), Französisch, Schwedisch (kostenpflichtig), Russisch, Italienisch, Spanisch
    SchnittstellenMicrosoft Outlook (kostenpflichtig), Microsoft Office (kostenpflichtig)
CRM Vergleich bewerten
rating_1rating_2rating_3rating_4rating_5
( Noch keine Bewertung )
Loading..