Drucken

Posted in:

Nimble bietet jetzt auch einen „Contact Plan“

Nimble Contact Plan© by http://www.nimble.com/pricing/

Das CRM-Tool Nimble bietet allen Nutzern, die das Tool „nur“ zur Kontaktverwaltung verwenden wollen und auf Features wie Reports verzichten können, ab sofort einen ermäßigten Tarif an, den Nimble Contact Plan. Das Angebot ist interessant und ein cleverer Schritt des Herstellers.

Nutzer bzw. Interessenten von CRM-Tools haben häufig das Problem, dass sie viele der angebotenen Features nicht nutzen. Selbst bei Einstiegsversionen ist das häufig der Fall, vor allem dann, wenn man die Lösung nur zur Kontaktverwaltung, nicht aber für Angebote oder Auswertungen braucht.

Dieses Problem adressiert nun Nimble CRM mit dem neuen Nimble Contact Plan. Für 12 US-Dollar pro Nutzer bei monatlicher Abrechnung können bis zu 5.000 Kontakte verwaltet und wenn das nicht reicht, auf max. 25.000 Kontakt aufgestockt werden. 5.000 Kontakte muss man erst mal haben.

Nimble Contact Plan – Tarifdetails

  • bis zu 5.000 Kontakte (Upgrade auf bis zu 25.000 möglich)
  • Features u. a.: Kontaktverwaltung, Suche und Kundensegmente, Nachrichten, Aktivitäten sowie Nimble Smart Contacts App
  • unterstützt Integration mit Tools wie MailChimp, Wufoo, PandaDoc, und PieSync
  • bis zu 2.000 Kontaktsynchronisationen über die PieSync-Integration möglich (laut Nimble funktioniert das mit über 80 SaaS-Anwendungen)
  • 1 GB Speicher
  • auf fünf Nutzer beschränkt

Nicht enthalten in diesem Tarif sind Features wie Angebote, Reports oder Gruppen-Chat.

Der Tarif ist deutlich günstiger als Nimble Business, bei dem man monatlich 25 US-Dollar pro Nutzer zahlt bzw. 19 US-Dollar bei Jahres-Abo.

Nimble Contact Plan – weniger statt mehr

Insgesamt ist der neue Tarif ein cleverer Schritt: Statt immer neue Features hinzuzufügen, wie die meisten Hersteller, auch mal was wegnehmen. Damit kann man Nutzer ansprechen, die nur einen Bruchteil der Features brauchen und sich aus diesem Grund bislang nicht für ein kostenpflichtiges CRM-Tool entscheiden, denn 5.000 Kontakte inklusive gibt es bei den wenigsten Free-Versionen.

Ausführliche Informationen zum neuen „Contact Plan“ erhalten Sie auf der entsprechenden Tarifseite und eine Gegenüberstellung der beiden Tarife finden Sie hier.

 

 

Written by Ute Mündlein

Ute Mündlein ist freiberuflicher Vertriebscoach und Mitgründerin von CRMmanager.de. Die häufigste Frage, die ihr nach „Wie finde ich neue Kunden?“ gestellt wird, ist: „Welches CRM-Tool empfiehlst du?“ „Es kommt darauf an“ war auf Dauer eine unbefriedigende Antwort für sie – und ihren Gegenüber. Daher hat sie begonnen, ausführliche Testberichte zunächst auf ihrem Blog Der Reiche Poet und nun auf CRMmanager zu veröffentlichen.

152 posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.