Drucken

Posted in:

Shortlist für den Deutschen Preises für Sales Performance bekanntgegeben

Deutscher Preis für Sales Performance - Vorschläge einreichen

Zum ersten Mal wird dieses Jahr der „Deutsche Preis für Sales Performance“ verliehen. Ausgerufen wird er von der Quadriga Hochschule sowie dem Magazin Vertriebsmanager. Unternehmen konnten in insgesamt 22 Kategorien ihre Bewerbung einreichen.

Laut Veranstalter gab es bereits bei der Premiere schon über 200 Vorschläge, aus denen die Jury nun eine Shortlist für insgesamt 15 Bereiche nominiert hat, darunter „Pricing“, „Sales Analytics“ oder „Prozess“.

Die Gewinner werden im Rahmen einer feierlichen Gala am 12.10.2016 in Berlin im TIPI am Kanzleramt bekannt gegeben. Neben Vertretern der nominierten Unternehmen werden auch zahlreiche interessierte Besucher erwartet. Die Veranstalter rechnen mit insgesamt 200 bis 250 Teilnehmern. Ab sofort können dafür Tickets erworben werden.

Schon jetzt ist der „Deutsche Preis für Sales Performance“ ein echter Erfolg, auch wenn es nicht für alle der ursprünglich 22 Kategorien genügend Einreichungen gab. Für die Premiere sind jedoch über 200 Bewerbungen, die zudem noch kostenpflichtig waren, nicht schlecht. Ich bin unter anderem gespannt, wer den Award im Bereich „Sales Tool/Software/CRM“ abräumt.

 

CRM System gesucht?
90 CRM Tools in der Übersicht
Jetzt vergleichen

Geschrieben von Ute Mündlein

Ute Mündlein ist freiberuflicher Vertriebscoach und Mitgründerin von CRMmanager.de. Die häufigste Frage, die ihr nach „Wie finde ich neue Kunden?“ gestellt wird, ist: „Welches CRM-Tool empfiehlst du?“ „Es kommt darauf an“ war auf Dauer eine unbefriedigende Antwort für sie – und ihren Gegenüber. Daher hat sie begonnen, ausführliche Testberichte zunächst auf ihrem Blog Der Reiche Poet und nun auf CRMmanager zu veröffentlichen.

181 posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.