Drucken

Posted in:

Pipedrive ab sofort mit Asana-Integration

Pipedrive bietet ab sofort eine Integration mit dem bekannten Projektmanagement-Tool Asana. So können alle wichtigen Daten für die Auftragsabwicklung direkt und automatisch an das zuständige Team übermittelt werden.

CRM-Tools bilden in den allermeisten Fällen lediglich den Angebotsprozess ab, also von Anfrage bis Abschluss. Oft sind aber in diesem Prozess auch andere Teams beteiligt, die ihre Prozesse mit Projektmanagement-Tools abbilden, wie beispielsweise eben Asana oder Trello (eine entsprechende Pipedrive-Integration für Trello gibt es schon).

Manuelle Auftragsübermittlung – damit ist jetzt Schluss

Spätestens für die Auftragsabwicklung müssen alle relevanten Daten an das entsprechende Team übermittelt werden, Dinge wie: Wer ist der Ansprechpartner auf Kundenseite oder generell Informationen rund um das Angebot/den Auftrag.

Um das Ganze beschleunigen bzw. automatisieren, bietet Pipedrive nun eine Integration mit Asana. Auf diese Weise werden dort nun automatisch Aufgaben mit den wichtigen Informationen angelegt.

So sieht dann ein Pipedrive-Deal aus, nachdem er automatisch in Asana angelegt wurde.

Automatisch Aufgabe in Asana anlegen mit Pipedrive-Integration
©Pipedrive

Je nach Einstellung werden dabei folgende Daten übermittelt:

  • Angebotsname
  • Angebotssumme
  • Kontaktdaten
  • Informationen zum Unternehmen
  • Notizen

Pipedrive-Asana-Integration – Einrichtung

Die Einrichtung ist recht einfach. Sie wählen in Ihrem Pipedrive-Account, einen Trigger aus, aufgrund dessen in Asana eine Aufgabe angelegt werden soll. Sie haben die Wahl zwischen:

  • Angebot gewonnen
  • Angebot verloren
  • Angebotsphase wurde geändert

In Ihrem Asana-Account müssen Sie dann nur noch festlegen, wo und in welchem Projekt die entsprechende Aufgabe angelegt werden muss. That’s it. Hier ein Screenshot, wie das Ganze in Pipedrive umgesetzt wurde.

Asana-Integration in Pipedrive

Weitere Informationen zur Asana-Integration von Pipedrive finden im entsprechenden Blogartikel bzw. im Pipedrive Support Center.

Written by Ute Mündlein

Ute Mündlein ist freiberuflicher Vertriebscoach und Mitgründerin von CRMmanager.de. Die häufigste Frage, die ihr nach „Wie finde ich neue Kunden?“ gestellt wird, ist: „Welches CRM-Tool empfiehlst du?“ „Es kommt darauf an“ war auf Dauer eine unbefriedigende Antwort für sie – und ihren Gegenüber. Daher hat sie begonnen, ausführliche Testberichte zunächst auf ihrem Blog Der Reiche Poet und nun auf CRMmanager zu veröffentlichen.

152 posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.