Drucken

Posted in:

SugarCRM präsentiert neue Produkte

© by SugarCRM

SugarCRM ändert seinen Fokus und setzt zukünftig nur noch auf die Cloud. Zusätzlich zu dieser Ankündigung präsentiert der CRM-Hersteller eine komplett neue Produktpalette samt neuen Features. Mehr dazu und was die künftige Ausrichtung für bestehende Kunden bedeutet.

New Sugar: „Weil Ihre Kunden eine bessere Customer Experience verdienen“

Ziel der neuen Ausrichtung von SugarCRM ist es, eine „No-Touch-Customer-Experience-Plattform (CXM)“ bereitzustellen. Das heißt, wo möglich, lästige Dateneingaben zu vermeiden sowie zukünftig noch stärker das Thema Künstliche Intelligenz umzusetzen und beispielsweise Handlungsempfehlungen zu geben. Die Vision ist, dadurch auch langfristige Kundenbeziehungen zu schaffen und (endlich) einen 360-Grad-Blick zu ermöglichen; auf dieses Thema sind wir in diesem Artikel ausführlicher eingegangen.

3 statt 1 – neue Produktpalette von SugarCRM

Bislang hatte SugarCRM eine Lösung mit verschiedenen Tarifen, die sich lediglich im Feature-Umfang unterschieden haben. Künftig wird es drei separate Produkte geben, die jeweils einen unterschiedlichen Fokus haben:

  • Sugar Market – Fokus auf Marketingautomatisierung
  • Sugar Sell – Fokus auf Sales Automation und Sales Enablement
  • Sugar Serve – Fokus auf Kundenservice

Sugar Market

Sugar Market hieß vormals Salesfusion und wurde von SugarCRM im Mai 2019 gekauft. Darüber können Sie In- und Outbound-Marketing-Kampagen starten und verwalten, also beispielsweise Drip Campaigns ebenso wie Webformulare oder Landing Pages.

Sugar Sell

Unter dem Dach von Sell gliedert SugarCRM zukünftig alle Module/Features, mit denen der Verkaufsprozess unterstützt werden soll. Weitestgehend das, was bisher angeboten wird, außer das Thema Kundenservice, das wird ausgegliedert zu Sugar Serve.

Sugar Serve

Mit Serve möchte SugarCRM der Tatsache Rechnung tragen, dass Kundenservice eine immer wichtigere Rolle spielt. Nicht länger nur ein „notwendiges Übel“ ist, sondern eine „Chance, lebenslange Kunden zu gewinnen“.

Die Kosten von Sell und Serve betragen jeweils 80 Euro pro Nutzer/Monat, mindestens zehn Nutzer erforderlich. Wer beide buchen möchte, zahlt 105 Euro pro Nutzer/Monat.

Was passiert mit den bestehenden Kunden?

Alle Neuerungen gelten zum 01. August 2019. Wer vorher Kunde war, muss nicht umsteigen. Auch für On-Premise-Kunden wird sich nichts ändern. Es wird weiterhin Features für die selbstgehostete Version geben, die einmal jährlich veröffentlicht werden. Zudem hat SugarCRM angekündigt, den Zeitraum, in denen es beispielsweise Sicherheits-Updates bereitstellt, von 18 auf 24 Monate zu verlängern.

In diesem Blogartikel hat MyCRM Antworten auf häufige Fragen veröffentlicht, gerade was die Neuerungen für bestehende Kunden bedeuten.

Neue Features

Neben der Ankündigung der neuen Produktpalette hat SugarCRM im Zuge des Summer ’19 Release (Sugar 9.1). zahlreiche neue Features veröffentlicht, insbesondere auch für den Bereich Kundenservice. So gibt es beispielsweise eine Business-Center-Funktionalität, mit der Sie Support-Zeiten hinterlegen können, etwa um Verpflichtungen im Rahmen von sog. Service Level Agreements (SLA) nachzukommen. Darüber hinaus über 60 Auswertungen und einen vorab definierten Workflow für Case Routing zur Verfügung, um Service-Tickets gleich an den richtigen Ansprechpartner zur Bearbeitung weiterzuleiten oder die verschiedenen Eskalationsstufen abzubilden.

Weitere Neuerungen betreffen die mobile Version. Informationen dazu wie auch den anderen Features und den neuen Produkten finden Sie in diesem englischsprachigen Video und auf der Hersteller-Seite.

CRM System gesucht?
90 CRM Tools in der Übersicht
Jetzt vergleichen

Geschrieben von Markus Sommer

Markus Sommer ist Gründer von CRMmanager.de und betreut neben der technischen Weiterentwicklung des Portals die Ressorts Marketing-Software & CRM-Software.

27 posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Anfang
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.